29. März 2018

Blue 2 - Blue Love
Rezensionsexemplar
Werbung
(Nach §6 TMG ist dieser Beitrag
als Werbung zu kennzeichnen.)
(Quelle: Amazon)

Vor kurzem ist der zweite Band von Jo SchneiderBlue 2 – Blue Love – erschienen und somit die Fortsetzung von „Blue Fall“. Das Abenteuer rund um Grayson und seiner Freundin Luisa geht weiter.
  
Klappentext:
Noch immer ist Lucia verschwunden. Doch Grayson weiß: Sie ist in den Händen von Entführern, die ihr mit jedem Tag ein bisschen mehr von ihrer Strahlkraft nehmen. Dank der engen mentalen Verbindung ist er in der Lage, mit ihren Erinnerungen zu verschmelzen und ihren Spuren zu folgen. Der Weg über Lucias Erinnerungen führt ihn schließlich bis zu einer versteckten Waldhütte und damit fast ans Ziel. Aber es scheint schon zu spät zu sein. Graysons Körper und Seele drohen unter der gewaltigen Belastung immer mehr zu schwinden. Nur Lucia könnte ihn jetzt noch vor dem drohenden Abgrund bewahren… 

Im Jahr 2126 spielt die Story und wird in der dritten Person aus Graysons Perspektive erläutert. Vor allem in diesem Band gab es im Vergleich zum ersten Teil eine extrem gut ausgearbeitete und beeindruckende Figurenentwicklung, welche alles in allem angemessen und glaubwürdig wirkt sowie äußert gelungen ist.

Generell ist der Schreibstil von Jo Schneider rasant, fesselnd, träumerisch und malerisch, aber auch faszinierend und feminin leidenschaftlich sowie gefühlvoll. Die verwendete Sprache ist modern, jugendlich aber gehaltvoll und eindeutig. Darüber hinaus sind die Szenenbeschreibungen eindrucksvoll und hervorragend detailliert sowie liebevoll gestaltet.

Auf melancholische und zugleich emotionsstarke Gedanken und Gefühlswelten legt die Autorin wert. Man fühlt mit jeder Seite in die Protagonisten hinein und ist manchmal den Tränen nahe - mal vor Glück, mal vor Trauer und Entsetzen.


Insbesondere der Prolog als Einstieg ist gut gewählt, zwar mitten in der Geschichte, aber wenn der erste Teil nicht lange zurückliegt, kommt man wirklich super wieder hinein in die Erzählung. Man ist des weiteren wieder Feuer und Flamme und fiebert mit Lucia und Grayson mit. Die Zeitsprünge zwischen wenigen Monaten geben tiefe Einblicke, erzeugen Spannung, machen neugierig und lassen außerdem durch verzögerte Auflösungen und unerwartete Wendungen den Leser nahezu verzweifeln sowie zerbersten vor Aufregung.

Außerdem wird das Buch von Kapitel zu Kapitel dramatischer und spannender, man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Eine Offenbarung folgt der nächsten, eine erschütternde Wendung wird von der nächsten herzerwärmenden abgelöst. Insgesamt ist das Finale einfach spannend, tränenreich und rasant aktionsreich.
Blue 2 – Blue Love ist eine mehr als gelungene Fortsetzung der Reihe von Jo Schneider, welche mich noch mehr überzeugen konnte, als der erste Band. Die Autorin zieht den Leser mit ihrem fesselnd träumerischen Schreibstil, emotionsstarken Passagen sowie einer dramatischen Suche nach einem Leben voller Gefühle, Liebe und Glück in ihrem Bann.

(Ein Dank an den Dark Diamonds-Verlag sowie Netgalley.de für das Rezensionsexemplar.)


Blue 2 - Blue Love erhält von mir 4,5 von 5 Blüten.





„Für dich würde ich immer wieder springen. Denn du lässt mich fliegen.“ (Grayson zu Lucia)


Titel: Blue 2 - Blue Love
Autorin: Jo Schneider
Erscheinungsdatum: 22.02.2018
Verlag: Dark Diamonds
ASIN: B079BVDNGL
Seiten: 369
Sprache: Deutsch
Preis: € 4,99 Kindle-Ebook

Alle Bände der gefühlvollen Fantasy-Reihe von Jo Schneider:
  • Blue Fall (Die Blue-Reihe 1)
  • Blue Love (Die Blue-Reihe 2)
  • Blue Soul erscheint im April 2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.