13. November 2017


Ich darf euch ganz herzlich zum Beginn der First Love BloggerTour rund um das Buch "Meine Heimlichkeiten" von Uwe Strauß begrüßen. Heute dreht sich alles rund um den Autor selbst.


 
Über den Autor
 
Uwe Strauß, Jahrgang 1969, lebt, arbeitet und schreibt in Bergisch Gladbach in der Nähe von Köln.
Er kam zum Schreiben, da er ein guter Zuhörer sein muss, um ein guter Erzähler werden zu können. Und um ein guter Zuhörer sein zu können, denke er, muss man sich in Geschichten verlieben und in ihnen verlieren können.

Das ist ihm in vielen Fällen gelungen. Einige der Werke, die er gelesen hat, haben ihm zweifellos von innen heraus verändert und zu dem Menschen gemacht, der nun selbst Geschichten weitererzählt.

1993 schrieb er sich zum Deutschstudium an der Universität Gießen ein. Sein Studium schloss er als Diplom-Sportlehrer ab und er hat weiterhin seine Ideen und Geschichten zu Papier gebracht. Einige davon liegen bereits fertig vor.

Er ist in verschiedenen Genres zu Hause und folgende Bücher hat er bis dato veröffentlich:
  • Meine Heimlichkeiten (Romance)
  • Der Sohn des Navigators (Sci-Fi)
  • In Feindes Land (History Kriminalroman)
  • Ein anderer, nicht ich (Gegenwartsliteratur)
Kontakt:


Über sein Buch

Ich möchte euch heute ein Buch vom Autor Uwe Strauß vorstellen. Hier sind ein paar wichtige Details zu diesem.



Klappentext Meine Heimlichkeiten:
Geschichte 1: Jayden trifft einen Jungen von einer magisch verborgenen Insel, einem Ort, der in der Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Wegen all der technischen Errungenschaften fühlt er sich Seliân überlegen. Doch der fordert ihn auf ganz andere Weise, denn dort scheint die Liebe unter Jungen etwas ganz Normales zu sein. Ein Jahr später bricht er zum Gegenbesuch nach Loron auf. Er ahnt nicht, dass diese Reise sein Leben komplett auf den Kopf stellen wird.
Geschichte 2: Die titelgebende Erzählung enthält die Tagebuchaufzeichnungen von Henrik, der mit seiner Familie umziehen muss. Er hat zwar eine erste Freundin, doch auch seinen besten Freund Chris in der alten Heimat. Als dieser später Opfer einer Schlägerei wird und ins Koma fällt, tut Henrik alles, um bei ihm sein zu können. Ihm wird bewusst, dass das stärkste Gefühl aus seiner Sorge und Verzweiflung um dessen Überleben herrührt: Liebe.


Textschnipsel

Nun stelle ich euch die Leseproben zu dem obengenannten Buch sowie Textschnipsel daraus vor!



Auf der Homepage von Uwe Strauß findet ihr jeweils eine Leseprobe zu den genannten Büchern:

Weiters könnt ihr auf den nachfolgenden Bildern jeweils die Textschnipsel zu dem Buch sehen um euch auf den Geschmack für die jugendlichen Geschichten sowie den individuellen Schreibstil des Autors zu bringen.
Zum Vergrößern der Textschnipsel einfach aufs Bild klicken!




Das war der erste Beitrag unserer BloggerTour mit Uwe Strauß und morgen geht es weiter bei Svenja von Büchertraum über einen Beitrag rund um das Thema gleichgeschlechtliche Ehe.

Um keinen Beitrag von unserer Tour zu versäumen, folgt einfach unserer Facebook-Veranstaltung: >>KLICK<<

Eure Nickis Lesewelt

1 Kommentar:

karin hat gesagt…

Hallo und guten Tag,

schöne Zitatschnippsel...die einfach ausdrücken was hier zwei Menschen für einander fühlen...

LG..Karin...