20. Oktober 2017

Extra-Aufgabe Oktober:
Top 5 Bücher, die ich nach Hogwarts mitnehme

Der erste Extra-Aufgabe der Lies dich nach Hogwarts-Reading Challenge lautet wie folgt





Top 5 - Bücher

Folge 5 Bücher würde ich mit nach Hogwarts mitnehmen und warum:
  1. "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" von J.K. Rowling: Dieses Buch würde ich mitnehmen, damit ich immer weiß, wo ich einen Hokrux finde, wie ich ihn erkenne sowie mit was ich ihn zerstören könnte um Voldemort zu besiegen.
  2. "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von J.K. Rowling: Dieses Buch würde ich mitnehmen, damit ich die verschiedenen Wesen in der magischen Welt erkennen lerne sowie damit ich weiß vor welchen ich den nötigen Sicherheitsabstand halten muss.
  3. "Rosenmond" von Mella Dumont: Für schlaflose Nächte würde ich den Fantasy-Roman "Rosenmond" von Mella Dumont mitnehmen, damit ich gemeinsam mit den Protagonisten die Welt der Farben und Gefühle durchwandern kann.
  4. "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll: Da es wie im Märchen ist, dass ich nach Hogwarts reisen darf, nehme ich mir Alice im Wunderland mit um mir selber zu zeigen, dass Märchen wahr werden können und dass man sich in der noch so chaotischsten Welt zurecht finden kann.
  5. "Rock my Soul" von Jamie Shaw: Als I-Tüpfelchen würde ich noch "Rock my Soul" mitnehmen um allen zu zeigen, dass auch Musik etwas "Magisches" an sich an und die Menschen mit Herz und Seele verzaubern kann.



 

Welche 5 Bücher würdet ihr mit nach Hogwarts nehmen und warum? Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar, damit ich es erfahre von euch. :-)
Eure Nickis Lesewelt

Keine Kommentare: