15. Oktober 2018

Wasteland 2 - Zeit der Rebellion
Rezensionsexemplar
Werbung
(Nach §6 TMG ist dieser Beitrag
als Werbung zu kennzeichnen.)
https://www.carlsen.de/epub/wasteland-2-zeit-der-rebellion/97065
(Quelle: Impress-Verlag)


Vor ein paar Monaten habe ich Wasteland 1 - Tag des Neubeginns von Emily Bähr sowie ihr Buch Ewig und du gelesen. Die Autorin hat mich mit beiden Büchern sehr begeistert und nun musste ich unbedingt die Fortsetzung „Wasteland 2 - Zeit der Rebellion“ lesen um zu erfahren, wie Lys und Z‘s Abenteuer weitergeht.
 
Klappentext (Achtung Spoiler-Gefahr!):
Nicht mal in ihren schlimmsten Träumen hätte sich Lys ausmalen können, dass sie sich einmal in einer kleinen Zelle wiederfinden würde, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Als politische Gefangene wird sie immer wieder stundenlangen Verhören ausgesetzt und muss darum kämpfen, sich selbst nicht zu verlieren. Lys ahnt nicht, dass ihre neugefundenen Freunde längst versuchen sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Auch Z, der geheimnisvolle Kopfgeldjäger, der ihr Herz zum Rasen bringt, setzt alles daran, die junge Frau zu retten. Der Preis dafür ist jedoch hoch und könnte die aufkeimenden Gefühle zwischen den beiden für immer zerstören…

In Wasteland, dem Ödland sowie im Weltall auf einer Raumstation spielt die Story. Das Buch ist mit englischen Kapitelüberschriften mit eindeutigen Kurz-Statements versehen, die zeigen wohin die Reise führt bzw. führen kann. In Ich-Form aus der Sicht von Z und Lys sowie mit neuen Perspektiven wird die Geschichte erzählt.

Vor allem ein fließend leichter, dennoch fesselnder und drängender Schreibstil zeichnet die Autorin Emily Bähr aus. Die Sprache ist einfach jugendlich gehalten mit vielen Sci-Fi-Elementen. Sehr erläuternde, oft steril maskuline und dennoch feminin sanfte Szenenbeschreibungen sind sehr detailliert, oft mal träumerisch, dann wieder malerisch gemacht.

Auf starke Gedankenmonologe mit Tiefgang, Sarkasmus und viel Gefühl wird in diesem Band gesetzt und die Autorin gibt emotionsbetone Einblicke in die Protagonisten, welche zu intimen Momenten führen. Enormer Selbsthass trifft auf Verwirrtheit, triefenden Sarkasmus und verquirlten Humor. Viel Brutalität und Aussichtslosigkeit geben ihr Übriges dazu.

 

Direkt am Ende von Band 1 beginnt das Buch mit einem Prolog. Ein guter Einstieg ist möglich durch die individuelle Vorstellung der Charaktere durch sich selbst. Man kommt flott ins Lesen rein und kann auch relativ locker wieder in die Geschichte reinfinden. Mehrere Erzählstränge werden verwoben zu einer Story und die Szenenwechsel geschehen mühelos.

Insgesamt legt das Buch schnell an Dramatik zu, ist aber leider etwas schleppend an manchen Stellen. Im letzten Drittel wird es nach einigen gezogenen Szenen richtig dramatisch und die Story endet in ein geniales Ende für die Fortsetzung. Band 3 ist bereits erschienen und wird von mir bald gelesen, da ich unbedingt herausfinden möchte, wie die Erzählung in Wasteland endet. 

Wasteland 2 – Zeit der Rebellion ist eine gelungene und spannende Fortsetzung der Reihe von Emily Bähr. Die Autorin überzeugt auf weiten Strecken den Leser mit ihrem drängenden und fesselnden Schreibstil, ihren detaillierten und träumerischen Szenenbeschreibungen, guten Perspektivenwechseln sowie tollen Grundideen in den Erzählsträngen.

(Ein Dank an den Impress-Verlag sowie Netgalley.de für das Rezensionsexemplar.)


Wasteland 2 - Zeit der Rebellion erhält von mir 3 von 5 Blüten.



Titel: Wasteland 2 - Zeit der Rebellion
Autorin: Emily Bähr
Erscheinungsdatum: 05.07.2018
Verlag: Impress
ISBN: B07DLRYQ1W
Seiten: 374
Sprache: Deutsch
Preis: € 3,99 Kindle-Ebook

Alle Bände der romantisch-dystopischen Reihe: 
  • Wasteland 1: Tag des Neubeginns 
  • Wasteland 2: Zeit der Rebellion
  • Wasteland 3: Moment der Entscheidung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.