4. November 2017

 Mystery Blog Award
 
(Quelle: Google Pics)

Hallo meine Lieben! Ich wurde von der lieben Sarah von sarahs_buecher_universum, von der lieben Maja von Majas Bücherliebe und von der lieben Larissa von my.book.moments für den Mystery Blogger Award nominiert. Ich danke euch vielmals für diese große Ehre.


Diese Idee wurde ursprünglich von Okoto Enigma ins Leben gerufen. Nun kurz einmal zur Erklärung was der Mystery Blog Award ist:
„Der Mystery Blogger Award ist eine Auszeichnung für großartige Blogger mit genialen Blogbeiträgen. Ihre Blogs sind nicht nur fesselnd, sondern auch inspirierend und motivierend. Sie sind einer der Besten, die es gibt und sie verdienen all die Anerkennung, die sie bekommen. Diese Auszeichnung ist auch für Blogger, die im Bloggen Spaß und Inspiration finden; und sie machen das mit so viel Liebe und Leidenschaft.“ (Übersetzung: dbookishworld)
Es gibt ein paar Regeln, die ihr beachten müsst, wenn ihr von mir oder jemand anderem nominiert werdet:
  1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
  2. Platziere das Award Logo oder Bild in deinen Post.
  3. Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Post.
  4. Erzähle deinen Lesern 3 Dinge von dir selbst.
  5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
  6. Nominiere selbst 10-20 Blogger. 
  7. Frage deinen Nominierten 5 originelle Fragen deiner Wahl.
  8. Teile 5 Links zu deinen besten Blogposts.
  9. Benachrichtige deine Nominierten, indem du in ihrem Blog kommentierst.


3 Dinge über mich, die ihr vielleicht noch gar nicht wusstet:
  1. Mein eigentlich größtes Hobby ist eindeutig die Musik. Seit ich 6 Jahre alt bin spiele ich - zuerst Blockflöte, dann mit 8 Querflöte (bis heute) und mit 10 Saxophon (bis heute) sowie mit 16 Klavier fürs Studium. Ich habe auch Musik studiert, weil es für mich nicht nur Hobby war, sondern eine Berufung. Ich habe es auch geschafft und bin heute Musikpädagogin für Saxophon, Querflöte und Elementare Musikpädagogik. :-)
  2. Ich habe einen Hund (Mischling zwischen Beagle und Italienischer Dogge) sowie 3 Katzen (2 Weibchen und ein Kater - ein Weibchen ist zugelaufen und hat dann Junge bekommen).
  3. Ich liebe den Sommer und den Winter. Im Sommer bin ich immer an meinem Lieblingsleseort am heimischen Badesee anzutreffen. Im Winter mache ich die Piste mit meinen Skiern unsicher. Auch ein Schlitten wird von mir, wenn genügend Schnee vorhanden, genützt.

Hier kommen die Fragen von Sarah, die ich beantworten soll:
  1. Was ist euer Lieblingsbuch und wieso? Das Eine, das ihr immer wieder lesen könnt ohne das es langweilig wird?Das ist eindeutig die Harry Potter Reihe. Ich habe diese Reihe gefühlte 100x schon rereadet und dieses Fantasyabenteuer mit dieser magischen Welt zieht mich immer wieder von neuem in ihren Bann. Ich liebe diese RReihe, weil ich mit den Büchern im wahrsten Sinne aufgewachsen bin. Ich war ungefähr im gleichen Alter wie Harry, Ron und Hermine und nach und bin ich mit den Protagonisten erwachsen geworden.
  2. Gibt es auch Genre, die ihr lieber nicht lest? Da wo ihr wisst, dass sie euch sowieso nur nerven würden?Eindeutig Sci-Fi
  3. Schreibt ihr auch selber? Viele Blogger schreiben auch selbst ihre Geschichten und mich interessiert, ob ihr es auch tut. Möchtet ihr sie veröffentlichen?
    Nein, dazu bin ich zu unkreativ bzw. einfach zu faul. Ich lese lieber. ;-)
  4. Hört ihr während des Lesens Musik?
    Also ich kann das überhaupt nicht. Wenn ich ein Buch lese, dann versinke ich komplett in das Lesen. Dasselbe passiert, wenn ich Musik höre. Würde ich beides tun, dann könnte ich mich nur auf eines konzentrieren und das zweite würde nur peripher ablaufen - sprich ich kriege es dann nicht mit und müsst z.B. das Kapitel nochmals lesen.
  5. Nennt mir einen Grund, wieso ihr denkt, dass ich euch für diesen Award nominiert haben könnte.
    Weil wir beide uns durch Instagram kennengelernt haben und dadurch oft in Kontakt stehen und wir den Austausch miteinander sehr schätzen und genießen.

Hier kommen nun 5 originelle Fragen, die ich mir für meine Nominierten ausgedacht habe:
  1. In welcher Buchwelt würdest du gerne leben und warum?
  2. Stell dir vor, dass du im Lotto gewinnst. Was würdest du mit dem Geld alles kaufen? Anmerkung: Nur Bücher als Antwort alleine zählt nicht, wenn dann bitte auflisten welche :-)
  3. Wer wäre dein Bookish Boyfriend/dein Bookish Girlfriend und warum?
  4. Welches Buch hat die zuletzt in seinen Bann gezogen und wieso?
  5. Wie bist du zum Lesen gekommen bzw. was hat deine Vorliebe zum Lesen hervorgerufen?

Meine 5 beliebtesten Blogposts:
  1. http://nickislesewelt.blogspot.com/2017/05/rezension-youtasia-die-quelle-der-macht.html
  2. http://nickislesewelt.blogspot.com/2017/04/rezension-pilgrim-1-rebellion.html
  3. http://nickislesewelt.blogspot.com/2017/02/rezension-sehnsuchtig-verfuhrt-unter.html
  4. http://nickislesewelt.blogspot.com/2017/06/rezension-arakkur-die-groe-schlucht.html
  5. http://nickislesewelt.blogspot.co.at/2017/03/rezension-sehnsuchtig-beruhrt-heie.html


Ich nominiere für den Mystery Blog Award folgende Blogs:

  

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag und den Nominierten viel Spaß beim Fragen beantworten sowie beim Weiternominieren.

Eure Nickis Lesewelt

1 Kommentar:

Federmaedchen hat gesagt…

Liebe Nicki :)
Vielen lieben Dank für die Nominierung!!
Ich habe zwar schon vor einigen Tagen einen Beitrag zum Mystery Blogger Award verfasst, aber ich wollte auch deine Fragen beantworten :) Also hab ich ihn ergänzt!!
|Hier findest du ihn

Liebste Grüße
Sari