30. Mai 2017

Kemet - Der Fluch Teil 1 & 2

  
(Quelle: Amazon)


Hanna Julian schreibt gerne Kurzromane im Gay Mystery Genre. Kemet - Der Fluch Teil 1 und 2 sind die ersten beiden Bände einer dreiteiligen Mystery-Reihe und sie drehen sich rund um David und seinen Lebensgefährten Linus.
David eröffnet von seinem Erbe einen Horrorladen mit mystischen Zubehör. Sein Lebensgefährte Linus ist alles andere als begeistert davon und damit sollte er Recht behalten, denn ein Gegenstand macht das Idyll der beiden zu einem Wettrennen zwischen Leben und Tod.

Klappentext (Teil 1):
Als David einen Horrorladen eröffnet, erfüllt er sich damit einen großen Traum. Endlich kann er sich, neben den üblichen Horrorartikeln, ausgiebig mit seinem Hang zum Mystischen beschäftigen. Seiner ohnehin schon angeschlagenen Beziehung mit Linus bekommt seine neue Betätigung allerdings weniger gut. Nachdem David von einem Kontaktmann einige okkulte Gegenstände erworben hat, geschehen seltsame Dinge. Was anfangs noch wie eigenartige Zufälle aussieht, wird schließlich zur lebensbedrohenden Gefahr – denn ein uralter ägyptischer Fluch hat die Zeiten überdauert, um grausame Rache zu üben.


Im Prolog wird der Hintergrund zu einem geheimnisvollen und gefährlichen Gegenstand aus einer vergessenen Zeit erläutert und es endet sehr dramatisch. Danach taucht man direkt in den Alltag der Protagonisten ein und kommt ziemlich schnell auf den wenigen Seiten in die Erzählung hinein.

Die Art des Schreibens und Erzählens ist fast jugendlich, einfach gehalten. Es liest sich leicht und fließend und durch die dritte Person als Erzähler kann man die Szenen und Handlung gut überblicken. Durch Prolog und das erste Kapitel wird einem der Stand der Dinge erläutert. Ich finde dies sehr gut und hilfreich um hinein zu kommen.

Von Liebe, blinde Rache, Eifersucht, Demütigung bis hin zu Angst, Verderben und Treue sind viele verschiedene emotionale Punkte auf den wenigen Seiten verpackt in eine nervenraubende Geschichte. Starke Metaphern und fantasievolle Szenen sowie detaillierte Schilderungen, die trotzdem schön Raum für die eigene Fantasie lassen, wechseln mit dramatischen Wendungen ab. Die Protagonisten sind provokativ und impulsiv sowie geben sie sich wie ein altes Ehepaar, was sie sofort sympathisch macht.

Sarkastischer Humor, ein aufregender mysteriöser Prolog lassen die Spannung schnell steigen, doch dann schwappt es etwas ab. Danach wird es stetig und langsam dramatischer und man überfliegt die Seiten bis zu einem sehr offen und abrupten Ende - passend für einen Kurzroman.

Die Handlung der Geschichte im zweiten Teil setzt direkt am Ende von Band 1 an. Persönliche finde ich dies gut, da dadurch die Dramatik vom Ende wiederaufkommt und weitergeführt werden kann.

Im Vergleich zum ersten Teil ist dieser Band noch aktionsgeladener und nervenraubender, ähnlich wie bei einem Krimi. Starke Dialoge und tolle Handlungsstränge sowie verwobene Erzählstrukturen werden auf den wenigen Seiten noch besser umgesetzt als im Auftakt der Reihe. Die Angst und Verzweiflung der Hauptprotagonisten ist fast greifbar.

Mysteriöse und paranormale Erscheinungen werden prekär aber ansprechend und ein bisschen gruselig erläutert. Ich hatte stellenweise sogar ein wenig Gänsehaut beim Lesen. Außerdem kamen neue Informationen in den geheimnisvollen Szenen auf, wodurch die Geschichte an Sinnhaftigkeit gewann.

Das Ende kam wie im ersten Band ziemlich abrupt und unerwartet sowie der dadurch entstandene Cliffhänger ist in meinen Augen ziemlich fies, da es kurz vor der Aufklärung beendet wurde. Einerseits ein sehr gutes Stilelement, aber andererseits war ich etwas frustriert, als ich das Wort Ende las.


Kemet – Der Fluch 1 ist ein toller Auftakt, der voll mit Dramatik und Sarkasmus ist und auf eine noch aufschlussreichere Fortsetzung hoffen lässt.
Kemet – Der Fluch 2 ist eine atemberaubende Fortsetzung mit fiesem Cliffhänger am Ende. Jeder Mystery- und Abenteuerfan wird eine wahre Freude mit dieser Reihe haben, denn Gänsehaut ist fast garantiert.

(Ein Dank an Hannah Julian für die beiden Rezensionsexemplare.)


Kemet - Der Fluch 1 erhält von mir 4 von 5 Blüten.


Kemet – Der Fluch 2 erhält von mir 4,5 von 5 Blüten.



Titel: Kemet - Der Fluch Teil 1
Autorin: Hanna Julian
Erscheinungsdatum: 30.01.2017
Verlag: Amazon
ASIN: B01N7XVSJI
Seiten: 83
Sprache: Deutsch
Preis: € 2,99 Kindle-Ebook

Titel: Kemet - Der Fluch Teil 2
Autorin: Hanna Julian
Erscheinungsdatum: 04.05.2017
Verlag: Amazon
ASIN: B071414SRL
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Preis: € 2,99 Kindle-Ebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen