31. März 2017

März 2017

Man glaubst es kaum, aber der März ist schon wieder vorbei und der April mit seinen sonnigen Gemüt und Wetterlaunen steht schon vor der Tür. Es ist folglich Zeit für einen Leserückblick auf den Monat März.



Ich habe im Lesemonat März insgesamt 14 Bücher gelesen, welche nachfolgend mit Autor, Seitenzahl und meiner persönlichen Bewertung aufgelistet sind:
     
    Liste der gelesenen Bücher:

    • Das dunkle Herz des Waldes von Naomi Novik (S. 576) 4 Blüten
    • Driven - Bittersüßer Schmerz von K. Bromberg (S. 672) 5 Blüten
    • Backstage in Seattle von Mina Mart (S. 853) 4,5 Blüten 
    • Mika & Liz - Verlier dein Herz von Nicole Obermeier (S. 393) 4,5 Blüten 
    • Alice - Follow the White von Stephanie Kempin (S. 368) 3,5 Blüten
    • Als sie Licht ins Dunkel brachte von Sandra Halbe (276) 4 Blüten
    • Das Erbe der Macht - Schattenchronik 1: Das Erwachen (Bände 1-3) von Andreas Suchanek (S. 334) 5 Blüten
    • Mein Herz und deine Krone von Heather Cocks & Jessica Morgan (S. 576) 3 Blüten
    • Das Herz der verlorenen Dinge von Tad Williams (S. 380) 3,5 Blüten 
    • Auf die Liebe muss man warten von Peik Volmer (S. 384) 5 Blüten
    • Der Liebreiz einer Hyazinthe von Tharah Meester (S. 578) 5 Blüten
    • Und jetzt lass uns tanzen von Karine Lambert (S. 224) 4 Blüten 
    • Auch Donnerstags geschehen Wunder von Manuela Inusa (S. 416)  4 Blüten
    • Die Mondtochter: Die Nacht der Elemente 1 von Lia Haycraft (S. 243) 4,5 Blüten

       

      Meine Lesehighlights im März sind nach Genre geordnet - es sind insgesamt 3 Highlights.
      Im Genre Fantasy war es Das Erbe der Macht - Schattenchronik 1: Das Erwachen von Andreas Suchanek mit einer wirklichen tollen und magischen Geschichte - ein fantastischer Auftakt.
      Im Genre Liebesroman war Driven -Bittersüßer Schmerz von der Autorin K. Bromberg eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle.
      Im Genre Gemischtes (gemischte Genres) konnte mich der History Gay Romance Roman Der Liebreiz einer Hyazinthe von Tharah Meester mit seiner einerseits herzlichen Kernidee verpackt in einer rauen und gefühlskalten Welt eindeutig überzeugen.



      Weiters habe ich insgesamt 12 Rezension sowie 2 Posts geschrieben und insgesamt 5.363 Seiten gelesen - das macht 173 Seiten pro Tag. Außerdem wurde ein Gewinnspiel ausgerichtet, welches noch bis einschließlich Montag dem 03. April 2017 läuft.


      Der März war ein schöner Monat mit vielen Lesemomenten, Frühlingsgefühlen und Eindrücken und ich freue mich schon sehr auf den April und den steigenden Temperaturen. 

      Liebe Grüße eure Nickis Lesewelt.

      1 Kommentar

      1. Hallo Nicki,
        14 Bücher und dann auch noch so dicke, super :-)
        Ich kenne kein einziges davon, was mich überrascht :-d Aber deine Rezi zu Der Liebreiz einer Hyazinthe werde ich mir gleich mal anschauen.
        Liebe Grüße und einen erfolgreichen Lesemonat April
        Tanja

        AntwortenLöschen