9. Februar 2017

Elena & Joshua - Nicht nur im Traum

 
(Quelle: Amazon)

Das Buch Elena & Joshua - Nicht nur im Traum stammt von der Autorin Carina Schaberl und ist nicht nur ihr Debüt-Fantasyroman sondern auch der Auftakt zu einer neuen Fantasytrilogie.

Klappentext:
Am Grab ihrer verstorbenen Eltern lernt Elena ihn kennen: Joshua, der ihr so viel vertrauter ist, als es sein dürfte. Bald wird klar, dass die beiden nicht nur dasselbe Schicksal sondern auch ein dunkles Geheimnis verbindet. Sofort beginnt es zwischen ihnen zu knistern.
Doch dann setzt Joshua sie in einer für sie vollkommen fremden Welt ab und verschwindet wieder aus ihrem Leben, das innerhalb weniger Stunden komplett auf den Kopf gestellt wurde – durch ihn und auch durch eine neue Erkenntnis: Sie ist ein Engel, und wie er wurde sie als Seraphim geboren, schwarze Engel von hohem Rang.
In einer Halloween Nacht am Tag vor Elenas 16. Geburtstag geht sie mitten zum Grab ihrer verstorbenen Eltern. Sie ist dort gegen ihrer Erwartungen und lernt Joshua kennen, zu dem sie gleich eine gewisse Bindung spürt - sie erkennt ihn als ihren Beschützer in ihren Albträumen wieder.

Außerdem gibt es sehr merkwürdig Parallen zwischen den beiden - vom gleich Geburtstag bis hin zu ihrer Ähnlichkeit zueinander. Darüber hinaus scheinen ihre Träume Realität zu werden und sie wird gejagt und komischen Kreaturen...

Aber ganz alleine ist Elena nicht - sie hat ihr beste Freundin Miriam aus den Internat und deren Familie, die sie fast wie ein Familiemitglied ansehen. Doch schon bald muss sie auch diese verlassen und neuen Anschluss finden.

Elenas Verhalten scheint zu Beginn etwas naiv und unrealistisch - wer geht denn schon mit einen "Fremden" mit, den man am Friedhof trifft.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig, man ist sofort in der Geschichte drinnen und quasi sofort lernen sich Elena und Joshua auf einen Friedhof kennen - sehr makaber. Auch dass Elena ihn aus ihren Träumen bereits kennt.
Der Einstieg wirkt dadurch etwas unbeholfen - da man das Kennenlernen ruhig ausbauen hätte können.

Eine Geheimnis jagt das nächste, ist eine Drama aufgeklärt, folgt gleich eine andere - Spannender Erzählstil und sehr fantasievoll.

Zusammenfassend finde ich die Erzählung aus Sicht von Elena sehr anregend und die gesamte Geschichte regt zum Weiterlesen an. Eine Intrige jagt die nächste, Geheimnisse über Geheminisse werden aufgedeckt und das Drama findet kein Ende sondern nur einen Cliffhänger, der auf zweite weitere spannende Teile hoffen lässt.

Tolles Jugendbuch für Fantasyliebhaber ab 14 Jahre, aber definitiv auch für ältere geeignet. Der Auftakt der Trilogie über himmlische und schattenhafte Wesen ist der Autorin gut gelungen.
Meiner Meinung nach ist das Buch ein Muss für Jugendlichen und Fantasyfans.

(Ein dank an den Oertinger34-Verlag für das Leseexemplar.)

 

 Elena & Joshua - Nicht nur im Traum erhält von mir 4 von 5 Blüten.


Titel: Elena & Joshua - Nicht nur im Traum
Autorin: Carina Schaberl
Erscheinungsdatum: 01.01.2017
Verlag: Oetinger34
ASIN: B01MTXB0RL  
Seitenzahl:369
Sprache: Deutsch
Preis: € 1,99 Kindle-Ebook

1 Kommentar